15.03.2020 - Christian Gassner
Anmeldung Betreuungsbedarf
Ab Dienstag, 17.03.2020 ist das FG auf Anordnung der Landesregierung geschlossen, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Für diese Zeit werden wir eine Betreuungsmöglichkeit anbieten, die es denen unter Ihnen, die in Bereichen der „kritischen Infrastruktur“ tätig sind, ermöglichen soll, weiter Ihrer Arbeit nachzugehen.
Trennung
Wir unterstützen diese wichtige Tätigkeit zusammen mit der Stadt Donaueschingen sehr gerne! Wir werden dabei unser Möglichstes tun, um einen hohen Infektionsschutz zu gewährleisten.
Informationen zum Betreuungsangebot

Wer?

Schülerinnen und Schüler des Fürstenberg-Gymnasiums aus den Klassenstufen 5 6

Wann?
Ab 17.03.20 an Schultagen von 8-13 Uhr

Wo?
Im Ganztagesanbau bei der Sporthalle

Programm:
Das Programm wird derzeit noch erarbeitet, u.a. wird es dort die Möglichkeit geben, die Arbeitsaufträge zu bearbeiten, welche die Mitschüler zu Hause erledigen. Weitere Aktivitäten werden an die aktuelle Situation angepasst. Die Betreuung erfolgt durch Lehrkräfte des Fürstenberg-Gymnasiums.
Anspruch auf diese Betreuung haben ausschließlich Kinder, deren Erziehungsberechtigte beide (im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende) in Berufen der „kritischen Infrastruktur“ tätig sind (ist).
Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten), die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz/THW), die Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie die Lebensmittelbranche.
Informationen zur Anmeldung
Bitte füllen Sie das Anmeldeblatt aus und schicken Sie es dann bis möglichst am 16.03.2020 um 15:00 Uhr an uns (PDF zum Download siehe unten):
- eingescannt per E-Mail an mailbox@fuerstenberg-gymnasium.de
- per Fax (0771 - 89864719)
- per E-Mail mit einem Handy-Foto an die obige Mailadresse.
Kommen wir alle gut durch diese schwierige Zeit!

Mario Mosbacher, OStD
Schulleiter
Trennung
Direkt-Verknüpfungen