30.05.2022 - Christian Gassner
FG-Fußballer schaffen Finaleinzug im Südbaden-Entscheid
Ende Mai 2022 traten das Fußballteam des Fürstenberg-Gymnasiums in Aldingen zum Südbadenfinale an. Nach der Gruppenphase warteten in der  K.o.-Runde besondere Herausforderungen auf die Baaremer Gymnasiasten.
Trennung
Die Schülergruppen traten bei „Jugend trainiert für Olympia“ Fußball in der Wettkampfklasse III (Klassenstufen 7 und 8) gegeneinander an. Nach dem Gruppensieg konnte das Donaueschinger Schülerteam im Halbfinale auch gegen die Konkurrenz aus Waldshut mit 1:0 gewinnen. Im Finale ging die Anfangsphase an das gegnerische Team des Wenziger-Gymnasiums Freiburg, bevor sich das Spiel ausgeglichener gestaltete. Nach der 1:0-Führung der Freiburger kurz vor Spielende musste das Donaueschinger Team mehr Risiko eingehen, um seine Chancen zu wahren. „In der letzten Aktion des Spiels haben wir dann aber noch einen 2:0-Konter kassiert“, so Trainer Daniel Hornuß.
Im Südbaden-Finale zu spielen, sei für die Mannschaft aber gleichwohl ein Achtungserfolg. Darauf könne man im kommenden Schuljahr aufbauen, äußerte sich der Sportlehrer zuversichtlich.
Direkt-Verknüpfungen