05.05.2022 - Christian Gassner
Schultheatertage Schwarzwald-Baar-Heuberg
Die Schultheatertage Schwarzwald-Baar-Heuberg würdigen die vielfältige Theaterarbeit an Schulen und fördern die gegenseitige Wahrnehmung zwischen schulischen Theaterprojekten. Teilnehmende verschiedener Schularten besuchen Workshops und präsentieren ihre eigenen Produktionen.
Trennung
Im Februar 2020 feierten die ersten Schultheatertage Schwarzwald-Baar-Heuberg im Theater am Ring ihre Premiere. In Verbindung mit dem Stadtjubiläum sollen sie 2022 eine besonders spannende Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler bieten, sich mit den vielfältigen Themen zur Stadtgesellschaft im weitesten Sinne theatralisch, musikalisch, literarisch oder tänzerisch auseinanderzusetzen.
Die Schauspielerinnen und Schauspieler des Donaueschinger Fürstenberg-Gymnasiums sind mit zwei bis vier Szenen aus Lutz Hübners „Gretchen89ff.“ am Mittwoch, 11.5., um 13:30 Uhr im Villinger Theater am Ring zu sehen.
Zu den Theatervorstellungen sind Schülergruppen/Interessierte herzlich eingeladen! Mehr Infos gibt es im Flyer am Ende dieser Seite.
Trennung
Direkt-Verknüpfungen